Login

Bezirksmeisterschaften Schüler B - Schelesnikow auf Augenhöhe mit Bezirksmeister

Vorbericht - 1. Herren - TTSV startet aus der Herbstpause

Bezirksmeisterschaften Schüler B - Schelesnikow unter Top 8 des Bezirks

______________________________________________________________

Schelesnikow auf Augenhöhe mit Bezirksmeister

Die Tischtennis-Herbstpause endete mit den Bezirksmeisterschaften. Diese wurden vom TuS Dielingen ausgetragen. Der TTSV Schloß Holte - Sende war allein beim Nachwuchs in der Schüler-B-Konkurrenz vertreten. ...

 

TTSV startet aus der Herbstpause

Nach zwei Siegen in Folge treten die Herren des TTSV Schloß Holte - Sende beim Kreisrivalen DJK BW Avenwedde III an. ...

Lesen Sie die kompletten Artikel aus der Neuen Westfälischen vom 01./02.11.2018 durch Klick auf folgenden Link:

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

______________________________________________________________

Schelesnikow unter Top 8 des Bezirks

Schloß Holte-Stukenbrock (cat). Die Tischtennis-Talente Joel Schelesnikow und Jahvis Noel Fiekens vom TTSV Schloß Holte-Sende haben sich für die Bezirksmeisterschaften in der Schüler-B-Konkurrenz qualifiziert. Da Fiekens seine Teilnahme absagen musste, vertrat der ältere der Schelesnikow-Brüder allein den TTSV.

Schelesnikow wurde in der Gruppenphase seiner Favoritenrolle gerecht. Mit einem klaren 3:0-Erfolg und zwei 3:1-Siegen setzte er sich als Gruppenerster durch. Im Achtelfinale entstand gegen Ali Ertem (TTC Petershagen/Friedewalde) ein Nervenkrimi. Nach dem verlorenen ersten Satz (8:11) erspielte sich Schelesnikow mit zwei Sätzen in der Verlängerung (15:13, 15:13) eine 2:1-Führung, um nach dem 2:2-Ausgleich (8:11) mit 11:7 im fünften Satz als Sieger von der Platte zu gehen. Eine Runde weiter wartete der favorisierte Fabio Zelici (TuS Bad Driburg). Auch hier entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Ganz knapp zog Schelesnikow am Ende mit 9:11 im Entscheidungssatz den Kürzeren und schied so aus. »Joel kann sehr stolz sein. Er hat immerhin dem späteren Bezirksmeister als einziger an diesem Tag zwei Sätze abgenommen und ihn am Rande einer Niederlage gehabt«, sagt TTSV-Pressesprecher Carlos Krieft.

Westfalen-Blatt, Artikel vom 03.11.2018

SFbBox by debt consolidation

Veranstaltungen

Mi. 14.11.2018 - 19:30 Uhr
2. Herren - TSV Victoria Clarholz
Fr. 16.11.2018 - 20:00 Uhr
FC Bühne - 1. Herren
Fr. 16.11.2018 - 20:00 Uhr
TTV Lage II - Damen
Fr. 16.11.2018 - 20:00 Uhr
SC Wiedenbrück III - 2. Herren
Fr. 30.11.2018 - 20:00 Uhr
SV RW Mastholte - Damen

Besucherzähler

Heute366
Gestern300
Diese Woche666
Diesen Monat4704
Gesamt672652